R´ha [short movie]

Da soll noch einer sagen, Studenten machen nur halbe Sachen – manch ein „Großer“ sollte sich mal daran ein Beispiel nehmen. Denn der 22 jährige Kaleb Lechowski hat ein großartigen Science-fiction Kurzfilm, komplett in Eigenregie und -produktion erstellt, der seines Gleichen sucht.

Und so ein kreativer Fleiß wird natürlich belohnt, denn Hollywood hat sich bereits gemeldet :) Viel Erfolg!

Update

Spannende Hintergrundinformationen gibt es in einen ZEIT Artikel, der die Geschichte dieser Produktion noch schöner macht.

[http://www.imdb.com/title/tt2624672/]

[via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.