Kinotipp: Viva la libertà

Politik ist oft genug traurig, darum ist es doch mal wieder schön einen Film zu sehen, der die komödiantische Seite zeigt (Tragikomödie). Mit Viva la libertà dürfte dies wohl gut gelingen, denn speziell Italien ist die letzten Jahre sehr präsent gewesen, was die politischen Entwicklungen angeht. Die Story des Films hört sich auch gut an und macht mich neugierig. Der Trailer verspricht schon einmal eine gute und passende Optik und ich denke das wird gute Unterhaltung.

Plot

Über Nacht und ohne jede Nachricht verschwindet Oppositionschef Enrico Oliveri, weil ihn mangelnder Rückhalt und Intrigen der Partei in eine tiefe Depression gestürzt haben. Während er bei seiner früheren Geliebten und ihrem Mann, einem berühmten Regisseur, in Paris untertaucht und dort langsam wieder zu sich selbst findet, entdeckt []

Trailer

Viva la libertà

Viva la libertà (2013)

Cast: Toni Servillo, Valerio Mastandrea, Valeria Bruni Tedeschi

Director: Roberto Andò

Writer: Roberto Andò, Angelo Pasquini

Runtime: n/a

Genre: drama

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.