Kinotipp: Dallas Buyers Club

Ich bin kein großer Matthew McConaughey Fan, aber eins konnte er bisher einfach sehr gut, leichte Kost in Liebeskomödien. Das ist definitiv unfair und sehr subjektiv, denn er hat natürlich auch viele andere Rollen gespielt. Dennoch, bisher hat es sich halt so verfestigt, doch als ich erfahren habe wie krass er für die Rolle in Dallas Buyers Club seinen Körper „konditioniert“ hat, wandelte sich das Bild. Als erstes kam mir auch Christian Bale in Der Mechanist in den Sinn, der ähnliche körperliche Strapazen auf sich nahm. Wenn man sich so etwas für eine Rolle antut, dann ist die Einstellung zum Beruf eindeutig und bemerkenswert, darum glaube ich auch, das neben der Geschichte auch Matthew McConaughey eine sehr gute Figur machen wird und der Film ein sehr guter wird.

Plot

Von einem Arzt erfährt der texanische Redneck Ron Woodroof 1985, dass er aidskrank ist und nur noch 30 Tage zu leben hat. Weil er feststellt, dass die gängigen Behandlungsmethoden keine Aussicht auf Besserung versprechen, sieht sich Ron in Mexiko nach Alternativen um und entdeckt Vitaminpräparate, die in die USA nicht eingeführt werden dürfen. Bald []

Trailer

Dallas Buyers Club

Dallas Buyers Club (2013)

Cast: Matthew McConaughey, Jennifer Garner, Jared Leto

Director: Jean-Marc Vallée

Writer: Melisa Wallack, Craig Borten

Runtime: 117 minutes

Genre: drama, biography, history

Trailer Dallas Buyers Club

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.