Kinotipp: Alois Nebel

Auch diese Woche gab es einige interessante Filme zur Auswahl und auch deswegen ist der Kinotipp diesmal so spät dran. Besonders einige ausländische Filme, die leider noch keine deutsche Synchronisation haben, waren sehr interessant. Dennoch habe ich mich diese Woche nun final, für einen visuellen Leckerbissen entschieden und somit die erste Comic-/Animationfilm Empfehlung für euch – Alois Nebel basiert auf den gleichnamigen Comic von Jaromír »Jaromir 99« Švejdík und Jaroslav Rudiš. Der Trailer ist wirklich packend und in seiner Machart sehr beeindruckend, dies ist das erste größere Filmprojekt von Tomás Lunák und wohl bisher auch sehr gut angekommen.

Plot

1989. Einzelgänger Alois Nebel schiebt seinen Dienst als Fahrdienstleiter an einem abgelegenen Bahnhof im ehemaligen Sudetenland nahe der tschechoslowakisch-polnischen Grenze. Im hereinbrechenden Winter verfolgen ihn wie immer die Geister der im Zweiten Weltkrieg vertriebenen Deutschen. Als ein Flüchtling erst in einer Nervenheilanstalt landet und sich … []

Trailer

[http://www.imdb.com/title/tt1374985/]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.