YouTube Movies vs. Play Movies?

Was ist denn da los? Kurz zur Erklärung, YouTube dürfte jedem bekannt sein, YouTube Movies gibt es seit einiger Zeit und wurde bisher nicht so wirklich gepushed. Jetzt meldet sich Google, die eigentlich YouTube sind, mit Play Movies und bietet auf den ersten Blick den selben Service an. YouTube hat natürlich den primären Fokus auf stationäre Systeme wie z.B. Computer, Fernseher oder Konsolen, mit Play Movies will man wohl primär in den mobilen Markt von Android einsteigen.

Hier ein kleiner visueller Vergleich der Angebote:

Wie auch immer, diese zwei Plattformen scheinen schlankere webbasierte Alternativen zu den Platzhirschen iTunes (Apple), Videoload (Deutsche Telekom) und maxdome (ProSiebenSat.1 Media) zu sein – wobei man mittlerweile auch LOVEFILM (Amazon) im Auge behalten sollte, die mittlerweile ebenfalls einen Streamingdienst anbieten.

Dennoch wird wohl langfristig eine Kombination aus YouTube Movies und Play Movies entstehen (müssen), denn wenn man sich das Angebot anschaut im Vergleich zur Erreichbarkeit und des Nutzen, ist dies gar keine Frage.

Auf den zweiten Blick erkennt man das YouTube Movies die Filme kostenlos anbietet und dementsprechend dort nicht viele und vor allem keine wirklich aktuellen Filme zu finden sind. Ganz im Gegenteil sieht es bei Play Movies aus, dort sieht man einige Blockbuster mit entsprechenden Gebühren, hier ein paar Vergleiche:

Paranormal Activity
– iTunes: SD 3,99 €, HD 4,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– Play Movies: SD 2,99 €, HD 3,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– Videoload: HD 1,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– maxdome: nicht verfügbar
– LOVEFILM: nicht verfügbar als Stream

Sleeping Beauty
– iTunes: SD 3,99 €, HD 4,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– Play Movies: SD 2,99 €, HD 3,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– Videoload: HD 2,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– maxdome: SD 2,99 €, HD 3,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– LOVEFILM: nicht verfügbar als Stream

Warrior
– iTunes: nur Kauf SD 13,99 €, HD 16,99 €
– Play Movies: SD 3,99 €, HD 4,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– Videoload: HD 2,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– maxdome: SD 2,99 €, HD 3,99 € – 48 Std. Abspielzeitraum
– LOVEFILM: nicht verfügbar als Stream

Solche Vergleiche sind immer sehr schwer, da die Plattformen unterschiedliche Konditionen mit den Verleihern haben, dennoch ist hier auffällig das zumindest bei diesen drei Filmen Videoload die Nase vorn hat.
Ich denke dieser Markt wird sich weiterhin schnell und attraktiv entwickeln und das kann uns Zuschauern letztendlich nur freuen :)

[via]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.