Inception – Action mit Hirnanspruch

Bereits im Vorfeld hoch gelobt entspricht Inception voll und ganz den Erwartungen. Trotz einer umfangreichen Ausstattung an Special Effects, die ausnahmsweise nicht ausschließlich am Rechner, sondern mit aufwendigen Setbauten umgesetzt worden sind, glänzt der Film eher durch die feine Auswahl der Charaktere.

Leonardo Di Caprio, der nach vielen guten Filmen sein Titanic-Image ablegen konnte, spielt die Hauptfigur in voller Dramatik und lässt zu keinem Moment erkennen, dass man ihm die Rolle des Dom Cobb nicht abnehmen würde. Auch die anderen Darsteller, wie z.B. Joseph Gordon-Levitt (Arthur), Ellen Page (Ariadne), Tom Hardy (Eames), Ken Watanabe (Saito), Dileep Rao (Yusuf), Cillian Murphy (Robert Fischer, Jr.), Tom Berenger (Browning), Marion Cotillard (Mal), Pete Postlethwaite (Maurice Fischer), Michael Caine (Miles), Lukas Haas (Nash), Tai-Li Lee (Tadashi), Claire Geare (Phillipa) brillieren in Ihren Rollen und vermitteln dem Zuschauer eine in sich geschlossene Handlung.

Die Handlung, im Vorfeld bereits viel diskutiert, lädt nicht zum klassischen Popcorn-Kino ein. Vielmehr muss man von Beginn an alle Handlungsstränge verfolgen und sollte dabei auf den intuitiven Griff in die Chipstüte vertrauen. Ein Augenblick der Unachtsamkeit, und man könnte eine Hinweis verpassen, was in der Handlung nun real, geträumt oder vielleicht sogar beides ist.  Es wird somit zu erwarten sein, dass sich einige den Film zweifach anschauen werden, damit sie den Handlungsablauf, der sicherlich sprunghaft (da verschiedene Traumebenen), aber mit Konzentration sehr gut nachvollziehbar ist.

Letztendlich ein sehr gelungener Film mit Anspruch auf Aufmerksamkeit, bei dem man sein Hirn sicherlich nicht am Kassenschalter abgeben sollte!

Inception

Inception

Inception (2010)

Cast: Leonardo DiCaprio, Joseph Gordon-Levitt, Ellen Page

Director: Christopher Nolan

Writer: Christopher Nolan

Runtime: 148 minutes

Genre: action, mystery, sf

Trailer Inception

Bewertung: ★★★★★

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.